PHILOART

Die Atelier - Galerie PHILOART wurde im Februar 2015 eröffnet. Dahinter stand die Idee, selbst als Künstler jederzeit die Möglichkeit zu haben, unabhängig von anderen Galeristen ausstellen zu können. Dass es sich um eine Atelier - Galerie handelt, bietet den großen Vorteil, dass die oft von Galeristen gefürchtete Wartezeit auf Kundschaft durch eigenes künstlerisches Arbeiten sinnvoll transformiert werden kann. Der Name PHILOART verweist auf das im Werden begriffene Konzept der Galerie. In ihr sollen Zusammenhänge zwischen Philosophie und Kunst eruiert, in der Form künstlerischer Gestaltung veranschaulicht und in Ausstellungen präsentiert werden. Das bedeutet, dass nicht nur eigene Kunstwerke gezeigt werden, sondern auch die anderer Künstlerinnen und Künstler, die ihre Kunst im Kontext philosophisch-ästhetischer Reflexion begreifen wollen. Der hinter dem Konzept von PHILOART stehende Gedanke des "cross over" beschränkt sich dabei aber nicht ausschließlich auf Kunst und Philosophie. Es werden ebenfalls Bezüge hergestellt zum gesellschaftlichen Kontext, d.h. zu den Wissenschaften, der Literatur, der Musik und der Kultur. So wird es bei PHILOART auch immer wieder Lesungen sowie Vorträge und anschließende Diskussionen zu relevanten interkulturellen Themen geben. Galerieprogramm „Philoart“ 2019: 28.Juli 2019, 12 Uhr "Lothar Düver - Kunst auf Stahl - Oxidation zwischen Figuration und Abstraktion" Frederick Mann bei Philoart: 80 years young - american painting fotographer, ab 28.05.2019 Frühjahr/Sommer: Diskussionen zum Thema "Malerei und Musik" - offenes Forum November: WOGA 2019 - neueste Bilder und Skulpturen von Lothar Düver Dezember: Kunst im Kleinformat zum Thema: „materalisierte Ideen“ Galerieprogramm "Philoart" 2018: Ausstellung Malerei Die bildende Künstlerin Lara Bandilla aus Berlin liest aus ihrer Kurzgeschichte "Eden" WOGA 2018 Neueste Arbeiten von Lothar Düver Kunstprojekt "Arrenberg" mit Arrenberger Kunstschaffenden Galerieprogramm "Philoart" 2017: Frühjahr und Sommer: ständige Ausstellung von Lothar Düver, neueste Malerei und Skulptur WOGA 2017 bei "Philoart", 14./15.10.2017 Klaus Evertz, "Farbhandlungen", Kunstausstellung und Künstlergespräch, Vernissage 22.10.2017, 12 Uhr Galerieprogramm „PHILOART“ 2016: Philosophievortrag von Klaudius Gansczyk: "Philosophische Betrachtungen zu zukunftsfähigen Visionen" Kunstausstellung: "Augenblicke", gemeinsam mit Raphaël Grüner WOGA Wuppertal, neueste Arbeiten von Lothar Düver Galerieprogramm „PHILOART“ 2015: Kunstausstellung zur Eröffnung der Galerie Lothar Düver, neuere Arbeiten: Malerei und Skulptur, Februar 2015 Kunstausstellung Waltraut Scheu (1920 – 2015), Aquarelle und Zeichnung: Blumen und Landschaft, August 2015 Literaturlesung Jeanette König, aus: 'Wurst im Kopf', Lesung mit anschl. Diskussion, September 2015 Kunstausstellung, Lothar Düver im Rahmen der WOGA - Offene Galerien und Ateliers in Wuppertal, 31.10. u. 1.11.2015 Kunstausstellung, Stephanie Hamacher-Backhaus, Arbeiten aus Industrieflies, Axel Kirchhoff, Skulpturen aus glasiertem Ton, November 2015

Impressum:

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt, Verantwortlicher für alle Inhalte gem. § 55 II RstV: Lothar Düver, 2018

Alle Arbeiten, Bilder, Texte und Fotografien @ Lothar Düver