Lothar Düver wurde 1947 in Bonn geboren. Er studierte in Bonn und Münster Philosophie, Germanistik und Pädagogik und promovierte über Th.W. Adorno.

Nach langjähriger Lehrtätigkeit leitete er von 1991-99 die Deutsche Schule Barcelona und übernahm anschließend das Auslandsschuldezernat in Düsseldorf.

Seit über 35 Jahren arbeitet Lothar Düver künstlerisch auf den Gebieten der Malerei und der Skulptur in Ateliers in Wuppertal, Barcelona und Düsseldorf. Seit 2015 betreibt er auch die Atelier-Galerie PHILOART am Wuppertaler Arrenberg.

 

Lothar Düvers künstlerische Tätigkeit konzentriert sich auf die Schnittstellen zwischen Philosophie und Kunst. Dabei spielen existenzielle Themenbereiche aus Anthropologie und  Geschichte eine zentrale Rolle. Im Zusammenspiel von Begriff und Anschauung werden die Spannungsfelder zwischen Abstraktion und Figuration ausgelotet und im künstlerischen Arbeitsprozess zur Darstellung gebracht.

 

Bei der ķünstlerischen Produktion werden traditionelle Malgründe wie Leinwand und Papier  verwendet, aber es wird auch mit Stahl, Blei, Wachs und anderen Materialien experimentiert. Die Grenzen von Bild, Kunstobjekt und Skulptur werden dabei vielfach aufgelöst.

 

 

 

Impressum:

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt, Verantwortlicher für alle Inhalte gem. § 55 II RstV: Lothar Düver, 2018

Alle Arbeiten, Bilder, Texte und Fotografien @ Lothar Düver